„Funktionierst Du noch oder lebst Du schon?
Balance zwischen Anspannung und Entspannung, Hoffnung und Fatalismus, Sinn und Unsinn.“

Inhaltliche Schwerpunkte liegen u.a. auf folgenden Fragestellungen:

Es geht nicht nur um die Reflexion eigener Vorstellungen zum Thema, sondern auch um religiöse Perspektiven, um gelingende Kommunikation und verantwortungsvolles Handeln.
Mit sehr unterschiedlichen Methoden, wie z.B. individueller Textarbeit, Gruppen-Diskussionen, Exkursionen oder Vorträgen von externen Referenten/innen werden wir das Thema erarbeiten. Johannes Förster (Motivations- und Persönlichkeitscoach) wird das Thema Achtsamkeit in zwei Workshops praktisch anwendbar machen.

Die Einladungen erhalten Sie von Ihrem/r Klassenlehrer/in oder nachfolgend als (pdf).
Sollten Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, so melden Sie sich bitte bis spätestens 27.09.2019 über das Online-Formular an. Sie finden das Formular unter nebenstehendem QR-Code oder unter folgendem Link: https://goo.gl/forms/Ziyet0i8sWnSUEiw2
Die Teilnehmerzahl ist auf 75 Schüler/innen begrenzt. Es zählt der Zeitpunkt der Anmeldung.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme und hoffen auf einen regen Austausch.

Ihr Team-Religionsprojekt

Download Schülerbrief als PDF-Datei: HIER