Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Vorstellung QuABB

isabellinseIsabel LinseMein Name ist Isabel Linse. Ich bin staatl. anerkannte Sozialpädagogin und biete in Kooperation mit der Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule eine Beratung und Begleitung für Auszubildende im Rahmen des Programmes ‚QuABB‘ (Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule) an.

Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, Ihre Berufsausbildung erfolgreich zu beenden und falls dies nicht möglich ist, geeignete Anschlussperspektiven zu entwickeln.

 Das Beratungs- und Begleitungsangebot bietet Hilfe und Unterstützung bei privaten, beruflichen oder schulischen Problemen und kann unabhängig von Ihrem Ausbildungsjahr in Anspruch genommen werden. 

An die QuABB Ausbildungsbegleiterin können sich alle wenden: Auszubildende, Eltern, Lehrkräfte, Ausbilder/innen, Helfer/innen anderer Institutionen, Geschwister, Großeltern u.a.

Gerne können Sie die unten genannten offenen Sprechzeiten nutzen oder mit mir einen alternativen Termin vereinbaren.

Das Angebot der QuABB- Beratung ist kostenfrei und stets vertraulich. Gerne können Sie sich auf der Website informieren: www.quabb-hessen.de

Das Projekt wird vom Land Hessen und vom Europäischen Sozialfond gefördert.

Kontakt:

Schulstandort Fritzlar - Raum 68 - Donnerstags 9:30 - 11:30 Uhr
Schulstandort Homberg - Raum 1 - Dienstags 9:30 - 11:30 Uhr
weitere Termine flexibel nach Vereinbarung

Mobil: 01575 8164015

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

quabb