Wer ist online

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Aktivitäten

"Schulbank statt Sonnenliege“ - Sommerakademie 2015

sommerakademie2015Foto: Marcus HeinzenBereits zum dritten Mal fand an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar während der letzten Ferienwoche eine Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Klasse 11 sowie der Fachoberschule B-Form statt. Für 18 jungen Leute hieß es während dieser Zeit die Sonnenliege gegen die Schulbank einzutauschen.

Von Montag bis Freitag trafen sich die Teilnehmer von 8:30 bis 12:30 Uhr um ihre Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik zu festigen. So wurden Grammatik „gepaukt“, in der Fremdsprache diskutiert, Texte in beiden Sprachen verfasst und mathematische Aufgaben gelöst. Ziel der Akademie war es, die Fähigkeiten der Lernenden im jeweiligen Fach zu verbessern und Unsicherheiten abzubauen. Gut gerüstet und motiviert können sie nun das neue Schuljahr beginnen.

Weiterlesen: "Schulbank statt Sonnenliege“ - Sommerakademie 2015

Abschlussfeier der Absolventen FOS am 13. Juli 2015

abschlussfeier-fos-2015Foto: Christian SchröderAm 13.07.2015 wurden im Borkener Bürgerhaus 178 Absolventen der Fachoberschule verabschiedet. Die Schüler haben mit diesem Abend ihren zwei Jahre langen Weg an der Fachoberschule in Fritzlar bzw. Homberg erfolgreich mit dem Fachabitur beendet.

Die Veranstaltung begann um 18 Uhr, zu dieser Zeit war der festlich geschmückte Saal bereits gut gefüllt. Durch den Abend führten die Moderatorinnen Nicole Caldenhoven und Vanessa Wojciechowski, welche für eine heitere und ausgelassene Stimmung sorgten. Zu Beginn hörten die Gäste eine Rede der stellvertretenden Schulleiterin Ute Frerking und dem Vertreter des Lehrerkollegiums, Michael Haury, welcher sich mit folgenden Worten an die Absolventinnen und Absolventen richtete: „Der Start ist gesetzt, auf in‘s Leben!"

Weiterlesen: Abschlussfeier der Absolventen FOS am 13. Juli 2015

Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule mit Heimsieg

WP 20150602 6v.l.n.r.: Jörg Oeste, Marc Steinhäuser und Marcel KrugDas unbeständige Wetter beim Triathlon in Fritzlar ließ das Lehrerteam der Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule unbeeindruckt.

Jörg Oeste, Marcel Krug und nicht zuletzt Marc Steinhäuser siegten erstmals in der Schulhistorie beim Heimspiel rund um das Eder-Auen-Erlebnisbad. Eine Sekunde Vorsprung reichte für den Sieg bei 550m Schwimmen, 23km Radfahren und 5km Laufen. Mit einer Gesamtzeit von 1:16:11 Stunden und guten Einzelleistungen in allen drei Disziplinen war vor allem Marc Steinhäuser mit einer fulminanten Aufholjagd auf der Laufstrecke der Garant für den Erfolg. Für die drei Sportler war nach dem Rennen eines klar: Das war sicherlich nicht der letzte Wettkampf in dieser Konstellation!

Unterkategorien