Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Ein Gruß über Kontinente

Etwas Besonderes sollte es sein – so die KBF2a – um ein Zeichen der Freundschaft zwischen den Kulturen zu setzen und den Schülerinnen und Schülern der INTEA-Klassen (Klassen zur Integration ausländischer Schülerinnen und Schüler) zu zeigen:

„Ihr seid willkommen!“

Im digitalen Zeitalter ist ein persönlicher Brief etwas Besonderes. So entstand der Gedanke der Brieffreundschaft.

Zum Jahreswechsel gestalteten die Schülerinnen und Schüler der KBF2a Fritzlar im berufsbezogenen Unterricht von Frau Viereckt Faltkarten mit persönlicher Note und ließen sie der INTEA-Klasse Homberg zukommen.

Frau Freund, die die INTEA.Klasse in Homberg im kaufmännischen Schriftverkehr unterrichtet, bestätigte, dass die Freude unserer neuen Schülerinnen und Schüler über die persönliche Post riesengroß war.

Positiver Nebeneffekt: Förderung des Text- und Leseverständnisses. Frau Vollmar (Ansprechpartnerin INTEA) begrüßte diese besondere Aktion.

Vielleicht entsteht ja eine feste Brieffreundschaft…

grussueberkontinenteFoto: Anne Freund