Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Aktivitäten

Lernen für den Erfolg - auch während der Sommerferien

Sommerakademie 2017Foto: Marcus HeinzenSommerakademie 2017 an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar

Bereits zum fünften Mal fand an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar eine Sommerakademie statt. Vom 31.7. bis zum 4.8.2017 trafen sich Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Klasse 11, der Fachoberschule B-Form sowie der Gestuften Berufsfachschule zum Lernen in den Ferien. Für 20 junge Leute hieß es während dieser Zeit „lernen statt chillen“. 

Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr intensivierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kenntnisse in Mathematik und Deutsch (ein Englischkurs kam leider nicht zustande). Da hieß es mathematische Aufgaben zu lösen, Texte zu verfassen sowie orthographische und grammatikalische Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Ziel der Akademie war es, die Fähigkeiten der Lernenden in den Fächern  Deutsch und Mathematik zu verbessern und sie somit gut gerüstet und motiviert auf das neue Schuljahr vorzubereiten. 

Weiterlesen: Lernen für den Erfolg - auch während der Sommerferien

Schüler absolvierten erfolgreich die Prüfungen für den externen Hauptschulabschluss und das Deutsche Sprachdiplom PRO

InteAExternerHAS DSD PROAm letzten Schultag erhalten die InteA-Schüler erhalten ihre Zeugnisse und Sprachzertifikate im Beisein der Deutschlehrerinnen Frau Martina Lohse und Frau Ellen Vollmar sowie dem Schulleiter Herrn Frank Wetzlaugk. Für die jungen Migranten im Alter von 16 bis 20 Jahren ist dies eine beachtliche Leistung. Die meisten von ihnen kamen erst vor etwa zwei Jahren mit geringen bis keinen Deutschkenntnissen nach Deutschland und lernten in kürzester Zeit die deutsche Sprache im Sprachförderprogramm InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss). Neben dem Fach Deutsch wurden ebenfalls Prüfungen in den Fächern Mathematik, Politik, Geschichte sowie teils Englisch abgelegt. Insbesondere im Fach Mathematik erreichten einige Schüler sehr gute Leistungen. Darüber hinaus haben zwei Schüler, Abel Adam Hagos und Aron Teklemariam Kesete den qualifizierenden Hauptschulabschluss erreicht. Beide streben im kommenden Schuljahr den mittleren Bildungsabschluss an. Andere freuen sich darauf, im Sommer eine Ausbildung als Friseur/in oder Tischler/in antreten zu können oder besuchen die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) mit dem Ziel, sich beruflich zu orientieren und bald in Ausbildung zu gehen. 

Weiterlesen: Schüler absolvierten erfolgreich die Prüfungen für den externen Hauptschulabschluss und das...

Abschluss eines erfolgreichen Jahres für die PuSch B Klasse an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar

filmprojekt3Am 28.06.2017, wurde in Fritzlar an der Reichspräsident-Friedrich- Ebert-Schule die diesjährige PuSch-B Klasse (Programm Praxis und Schule für Berufliche Schulen) nach einem erfolgreichen Jahr mit vielen „Highlights“ verabschiedet. Besonders erfreulich ist, dass alle Schülerinnen und Schüler den Abschluss oder sogar den qualifizierenden Hauptschulabschluss erreicht haben. 

Neben der fleißigen Arbeit auf den Abschluss hin, beteiligten sich die meisten Schülerinnen und Schüler mit viel Spaß und Engagement an den erfolgreichen, mehrwöchigen Angeboten, wie z. B. dem Filmprojekt zur Gewaltprävention, der Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt in die Alpen, den MediaX und NewsCaching Aktivitäten zum Umgang mit digitalen Medien, dem Gesundheitstag an der Schule sowie zahlreichen kleineren Projekten. Außerdem nahmen die Schülerinnen und Schüler an umfangreichen Betriebspraktika teil.

Weiterlesen: Abschluss eines erfolgreichen Jahres für die PuSch B Klasse an der...

Impressionen von der Bildungsmesse 2017

titelbild bildungsmesse 2017Foto: Christian SchröderZugang zur Bildergallerie:

HIER

Unterkategorien