Wer ist online

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Aktivitäten

Surfexkursion 2015

Im Rahmen des Sportunterrichts der FOS 12 mit Herrn Limmeroth und Herrn Strippel fand vom 4. bis 13. September eine Surfexkursion nach Carcans-Plage an der französischen Atlantikküste statt.

Ein Bericht von Jasper, Len, Marisa, Angi und Samira

Das Wellenreiten

Nach einer langen Busfahrt und einem entspannten ersten Tag, an dem wir unser Camp und die Gegend erkunden konnten, begann unser erster Surftag am Sonntag etwa gegen 11 Uhr. Nachdem wir Neoprenanzüge und Surfbretter in der passenden Größe bekommen hatten, bekamen wir noch eine Einführung zum Surfbrett und Neoprenanzug. Zunächst wurde uns das Surfbrett erklärt zum Beispiel was oben und unten ist und wie die einzelnen Teile genannt werden. (Oben – Top, Unten – Bottom, Seiten – Rails, Brettspitze – Nose, drei „Zacken“ unter dem Bord – Finnen usw.), die Funktionen des Neoprenanzuges sind: Schutz vor UV – Strahlen, Kälteschutz, Verletzungsschutz und Auftriebshilfe. 

Im Anschluss gingen wir auch schon über die Düne zum Strand und wurden nach ein paar Aufwärmübungen in zwei Gruppen eingeteilt und die Surflehrer Grischa, Benni, Moritz und Luise zeigten uns erst einmal an Land die wichtigsten Schritte, um sicher auf dem Brett zu liegen. Wir versuchten es alle einige Male an Land und durften anschließend das erste Mal ins Wasser. Die Wellenbedingungen waren für uns Anfänger gut geeignet und so sah man schon nach kurzer Zeit große Fortschritte bei jedem einzelnen von uns. 

surfworkshop2015

Weiterlesen: Surfexkursion 2015

Cambridge Sprachzertifikate an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert- Schule gut angenommen

18 Fachoberschüler nahmen im Juni 2015 an den Cambridge Prüfungen PET und FCE in Baunatal teil

Mittlerweile ist es Tradition an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule Schülerinnen und Schüler auf die Prüfung zur Erlangung der Cambridge Sprachzertifikate PET und FCE vorzubereiten. So stellten sich auch im vergangenen Schuljahr 18 Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 im Prüfungszentum Baunatal der Überprüfung  ihrer Englischkenntnisse durch Muttersprachler. Dort wird alljährlich im Frühsommer die Prüfung in Zusammenarbeit mit Provadis aus Frankfurt/Main abgenommen. 

Die Anforderungen an die Kandidaten bei diesen beiden international anerkannten und angesehenen Prüfungen waren hoch. Auf die mehrstündige schriftliche Klausur am Vormittag, die neben Hör- und Leseverstehen auch die eigene Textproduktion sowie Sprachverständnis testete, folgte am Nachmittag bzw. am Abend die mündliche Einzelprüfung durch auswärtige Muttersprachler. Da hieß es für alle Teilnehmer spontan in der Fremdsprache zu  reagieren und zu agieren, die Konzentrationsfähigkeit zu bewahren sowie Nervenstärke zu zeigen. 

P1040071v.l.n.r.: Marvin Jacobi und Jannis Lembke, Oskar Anders, Marcel Recknagel, Felix Wiegand, Benjamin Krug und Hendrik Fuest, Johannes Guthardt, Rune Rietmüller, Herr Berthold, Frau Opitz und Herr Wetzlaugk

Weiterlesen: Cambridge Sprachzertifikate an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert- Schule gut angenommen

"Schulbank statt Sonnenliege“ - Sommerakademie 2015

sommerakademie2015Foto: Marcus HeinzenBereits zum dritten Mal fand an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar während der letzten Ferienwoche eine Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Klasse 11 sowie der Fachoberschule B-Form statt. Für 18 jungen Leute hieß es während dieser Zeit die Sonnenliege gegen die Schulbank einzutauschen.

Von Montag bis Freitag trafen sich die Teilnehmer von 8:30 bis 12:30 Uhr um ihre Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik zu festigen. So wurden Grammatik „gepaukt“, in der Fremdsprache diskutiert, Texte in beiden Sprachen verfasst und mathematische Aufgaben gelöst. Ziel der Akademie war es, die Fähigkeiten der Lernenden im jeweiligen Fach zu verbessern und Unsicherheiten abzubauen. Gut gerüstet und motiviert können sie nun das neue Schuljahr beginnen.

Weiterlesen: "Schulbank statt Sonnenliege“ - Sommerakademie 2015

Unterkategorien