Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Aktivitäten

Theateraufführung „Heiles Deutschland“ in Homberg

foerderunghttp://www.demokratie-leben.deEinen ganz anderen Politikunterricht als sonst erlebten acht Klassen der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in  Homberg am Donnerstag, dem 1. März 2018. Die Theatergruppe Bühnengold aus Berlin gastierte in der Aula in Homberg mit ihrem Stück „Heiles Deutschland“. Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler aus den Klassen der Landmaschinenmechaniker, Kraftfahrzeugmechaniker, Friseure, Metallbauer, Kaufleute für Büromanagement, Maler, der Fachoberschule und Berufsfachschule sahen sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern das Zwei-Personenstück an. Das Stück handelte von der Frage „Was ist typisch deutsch?“ und davon, welche extremen politischen Einstellungen Menschen entwickeln können. 

Weiterlesen: Theateraufführung „Heiles Deutschland“ in Homberg

Unterwegs in die berufliche Zukunft – 7 BÜA-Klassen auf Orientierungstagen

titelbildIm Jahr 2017 fuhren insgesamt 120 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Profilgruppenarbeit der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule auf Orientierungstage. Im Haus Marburg-Waldeck in Naumburg/Elbenberg bzw. im Frauenhaus Bad Hersfeld verbrachten im Herbst 2017 sieben Klassen der Beruflichen Schule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) eine wertvolle Zeit.

In Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut Kassel (rpi) fand Unterricht einmal anders statt. Der Umgang mit der eigenen Identität, die Rolle in der Gemeinschaft und die Vertiefung sozialer Kompetenzen standen bei den zahlreichen Aktivitäten im Vordergrund. Neben ruhigen sowie besinnlichen Phasen kamen Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Weiterlesen: Unterwegs in die berufliche Zukunft – 7 BÜA-Klassen auf Orientierungstagen

Religionsprojekt für alle Teilzeitberufsschüler/innen vom 06.03. - 09.03.2018 in Homberg

20180306 102041 001kleinAuch in diesem Halbjahr fand wieder ein interessantes Religionsprojekt für alle Teilzeitberufsschüler/innen vom 06.03. - 09.03.2018 in Homberg statt. 

Es stand unter dem Motto: 

Wir sind bunt - Religionen für Toleranz und Mitmenschlichkeit

Während der diesjährigen Projekttage ging es nicht nur um die Reflexion eigener Vorstellungen zum Thema, sondern auch um religiöse Perspektiven, um gelingende Kommunikation und verantwortungsvolles Handeln.  

Weiterlesen: Religionsprojekt für alle Teilzeitberufsschüler/innen vom 06.03. - 09.03.2018 in Homberg

Impressionen Bildungsmesse 2018

IMG_9399.JPG

Zugang zur Bildergallerie: HIER

Unterkategorien