Wer ist online

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

Termin zur Einschulung

Vollzeitschulische Einrichtungen

Alle Schulabgängerinnen und Schulabgänger der allgemein bildenden Schulen, die nach Erfüllung der neunjährigen Vollzeitschulpflicht weder eine weiterführende Schule besuchen noch in ein Ausbildungsverhältnis im Sinne des Berufsbildungsgesetzes eintreten, haben das 10. Pflichtschuljahr in der Regel durch den Besuch eines Berufsvorbereitungsjahres oder einer PuSch-Klasse (Europäisches Förderprogramm: Praxis und Schule) an einer beruflichen Schule zu erfüllen. 

Die Einschulung aller Vollzeitklassen der vollschulischen Schulformen Berufsvorbereitungsjahr, PuSch, zweijährige Berufsfachschule, einjährige höhere Berufsfachschule sowie der Fachoberschule findet in unserer Schule statt am

Montag, 20. Juli 2015, 8.00 Uhr,

Berufliche Schulen Fritzlar, Schladenweg 41, und

Berufliche Schulen Homberg, Hans-Staden-Allee 12,

 

Teilzeitberufsschule

Auszubildende, die ihre Ausbildung beginnen, werden ab Montag, 07. September 2015 an ihrem jeweils ersten Berufsschultag um 8.00 Uhr in die Teilzeitberufsschule im entsprechenden Standort Fritzlar oder Homberg eingeschult. Die Einschulungstage werden im August auch auf unserer Homepage www.rfes.de veröffentlicht.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: 
Fritzlar 05622 915358 bzw. Homberg 05681 930343.